Prümer Orchesterprojekt
02.02.2019

Das PrümerOrchesterProjekt wird volljährig

Wie schon im letzten Jahr wird das PrümerOrchesterProjekt ein weiteres Konzert
am 02. Februar 2019, ab 19.00 Uhr, in der Bitburger Stadthalle geben.

Das Orchester unter der Leitung von Markus Wolsiffer, das seit dem Jahr 2001 besteht,
feiert seinen 18. Geburtstag. Um diesen Anlass zu würdigen, wird neben der traditionellen Besetzung eines Sinfonieorchesters auch ein Projekt-Chor zu hören sein, der von Gaby Wolsiffer einstudiert wurde.

Neben den rein instrumental besetzten Werken wie die Ouvertüre zur Oper
“Hänsel und Gretel“, dem furiosen „Eine Nacht auf dem kahlen Berge“ von M. Moussorgsky, werden mit Unterstützung der Sängerinnen und Sänger unter anderem der Triumphmarsch aus der Oper „Aida“, „Verleih uns Frieden“ von F. Mendelssohn- Bartholdy, „Baba Yetu“ von Chr. Tin und „Hymn to the fallen“ von J. Williams zu Gehör gebracht.

Die Schirmherrschaft für dieses Konzert hat der Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Herr Dr. Streit übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.